Kryotherapie - forum energetix | Gesundheits- und Lebensenergiezentrum

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kryotherapie

Physikalisches Institut > Das bieten wir > Unterseiten_Behandlungsmethoden

Kryotherapie

Die Kryotherapie (= Kältebehandlung) wird v. a. bei akuten Verletzungen (Verstauchungen, Zerrungen, Prellungen, Muskelfaser- und Sehnenrissen etc.) angewendet. Es wird durch Kälte z. B. mittels eines Eisbeutels das massive Anschwellen einer verletzten Region verhindert, wodurch es zu einer deutlichen Schmerzlinderung kommt.
Weiters ist die Kryotherapie bei Entzündungen und Sehnenansatzreizungen anzuwenden, da dadurch die lokale Entzündung gemildert wird. Auch postoperativ ist die Kryotherapie indiziert, vor allem nach Gelenksoperationen.

Dauer:   15 Min.
Preis:    15,00 EUR
abzüglich Rückverrechnungsbetrag der Versicherung
Preisliste mit Rückverrechnungsbeträgen

>> Zurück zu Behandlungsmethoden

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü